schließen
Der Header umfasst das Logo, Social-Links, einen Link zur Suche, den Sprachwechel und das Menü-Icon.
Das Hauptmenü stellt Links zu den sieben Hauptkategorien des Studierendenwerk Mannheim zur Verfügung.
Die Navigationleiste zeigt einen vollständigen Baum der Website an. Sie erscheint als rechtes Element beim Klick auf das Hamburger-Menü im Header.
In der linken Spalte finden Sie die Unternavigation und ggfl. eingeblendete Werbung.
Der Brotkrumenpfad zeigt den strukturierten Pfad der aktuellen Seite.
Sie sind hier:
Im Inhaltsbereich befindet sich der Hauptinhalt der aufgerufenen Seite

Beratungshilfe

Studierende, die sich eine rechtliche Beratung oder Vertretung finanziell nicht leisten können, können Beratungshilfe in Anspruch nehmen. Beratungshilfe bedeutet Hilfe für die Wahrnehmung von Rechten außerhalb eines gerichtlichen Verfahrens in Form von Beratung und ggf. Vertretung (Schriftverkehr).

Beratungshilfe erfolgt auf Antrag beim Amtsgericht oder direkt beim Anwalt. Das Amtsgericht prüft zunächst die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse und stellt dann einen Berechtigungsschein aus.

Notwendige Unterlagen

  • Personalausweis
  • Einkommensbelege
  • Mietvertrag

Wird die Beratungshilfe direkt beim Anwalt gewährt, so wird eine Gebühr von 15,00 Euro erhoben, die aber in Notfällen auch erlassen werden kann. Es gelten bestimmte Einkommens- und Vermögensgrenzen.

Antragstellung

  • Beim Amtsgericht Mannheim, Schloss, Westflügel
  • Montag und Mittwoch  von 8:45 bis 09:30 Uhr
  • Zimmer 001, Erdgeschoss
  • Beratungshilfe kann auch schriftlich beantragt werden
  • Terminvereinbarung Tel. 0621/292-2310 - nur vormittags

Rechtsauskunft

Hinweis: Es wird darauf hingewiesen, dass die für Bürger mit geringem Einkommen unentgeltliche Rechtsberatung bis (voraussichtlich) zum Herbst 2021 nicht stattfinden wird.

  • Beim Amtsgericht Mannheim, Schloss, Westflügel
  • unentgeltliche Rechtsberatung
  • Donnerstag von 13:00 bis 16.30 Uhr durch einen Anwalt des Anwaltsvereins Mannheim
  • Zimmer 035, EG
  • Belege über Einkünfte und Ausgaben sind mitzubringen 

 Weitere Infos gibt es bei der Sozialberatung des Studierendenwerks.

Über die Quicklinksleiste am rechten Bildschirmrand erreichen Sie auf direktem Weg das BAfög-Service-Center, die Autoload-Registrierung und Onlinefeedback-Formular.
In der Fußzeile finden Sie nochmal eine Verlinkung zu den sieben Hauptkategorien. Außerdem befinden sich hier noch Direktlinks zu wichtigen Seiten insb. Datenschutz, Impressum und Kontakt.
Zur Startseite Zur Hauptnavigation Zum Inhalt Zum Kontakt Zur Suche