schließen
Der Header umfasst das Logo, Social-Links, einen Link zur Suche, den Sprachwechel und das Menü-Icon.
Das Hauptmenü stellt Links zu den sieben Hauptkategorien des Studierendenwerk Mannheim zur Verfügung.
Die Navigationleiste zeigt einen vollständigen Baum der Website an. Sie erscheint als rechtes Element beim Klick auf das Hamburger-Menü im Header.
In der linken Spalte finden Sie die Unternavigation und ggfl. eingeblendete Werbung.
Die Subnavigation ermöglicht das direkte Navigieren innerhalb eines Hauptbereiches.
Im Inhaltsbereich befindet sich der Hauptinhalt der aufgerufenen Seite

greenes²® mit Branchen-Oscar ausgezeichnet

Am Freitagabend wurde dem Studierendenwerk Mannheim für sein innovatives Gastronomiekonzept „greenes² ® - mindul campus food“ der 11. INTERNORGA Zukunftspreis in der Kategorie „Gastronomie & Hotellerie“ verliehen. Ulrich Opatz als Abteilungsleiter Hochschulgastronomie und Gesamtverantwortlicher für das greenes²-Konzept nahm zusammen mit Kommunikationschefin Astrid Brandenburger, die in Zusammenarbeit mit der Agentur raumsieben das Marketing übernommen hatte, den Preis vor 280 geladenen Gästen in der Handelskammer Hamburg entgegen. Im Vorfeld waren die Gewinnerkonzepte von einer hochkarätigen Jury ausgewählt worden.

Bernd Aufderheide, Jurymitglied des INTERNORGA Zukunftspreises und Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress erläuterte bei seiner Begrüßung: „Der INTERNORGA Zukunftspreis wird seit 2011 an Unternehmen verliehen, die sich durch eine besonders innovative Nachhaltigkeitsstrategie, hohe Effizienz und verantwortungsvolles und zukunftsorientiertes Handeln hervortun. Mit der Auszeichnung hat die INTERNORGA als Leitmesse erneut ein Zeichen für einen zukunftsweisenden Außer-Haus-Markt gesetzt. Noch nie waren nachhaltige Entwicklungen für den Markt so entscheidend und wichtig wie heute. Wir wollen mit dem Zukunftspreis den Prozess des Umdenkens weiter beschleunigen und denen danken, die mit ihren innovativen Lösungen Vorbild für eine effektive Gastro-Zukunft sind.“

Über die Quicklinksleiste am rechten Bildschirmrand erreichen Sie auf direktem Weg das BAfög-Service-Center, die Autoload-Registrierung und Onlinefeedback-Formular.
In der Fußzeile finden Sie nochmal eine Verlinkung zu den sieben Hauptkategorien. Außerdem befinden sich hier noch Direktlinks zu wichtigen Seiten insb. Datenschutz, Impressum und Kontakt.
Zur Startseite Zur Hauptnavigation Zum Inhalt Zum Kontakt Zur Suche