schließen
Der Header umfasst das Logo, Social-Links, einen Link zur Suche, den Sprachwechel und das Menü-Icon.
Das Hauptmenü stellt Links zu den sieben Hauptkategorien des Studierendenwerk Mannheim zur Verfügung.
Die Navigationleiste zeigt einen vollständigen Baum der Website an. Sie erscheint als rechtes Element beim Klick auf das Hamburger-Menü im Header.
In der linken Spalte finden Sie die Unternavigation und ggfl. eingeblendete Werbung.
Der Brotkrumenpfad zeigt den strukturierten Pfad der aktuellen Seite.
Sie sind hier:
Im Inhaltsbereich befindet sich der Hauptinhalt der aufgerufenen Seite

Mit Prüfungsangst und Prüfungsstress umgehen - Prüfungszuversicht bauen

Prüfungsangst im Studium betrifft viele: je nach Quelle 40-50 % der Studierenden. Es ist aber möglich, damit umzugehen und das eigene Erleben und Verhalten vor und in Prüfungen aktiv zu verändern...

Im Workshop „Prüfungszuversicht bauen“ der Psychologischen Beratungsstelle (PBS) des Studierendenwerks Mannheim können Studierende mehr über das Phänomen Prüfungsangst und seine Ursachen erfahren, vor allem aber hilfreiche Werkzeuge zum Umgang damit kennenlernen. Die Teilnehmer:innen bekommen dabei die Möglichkeit, das eigene Erleben vor Prüfungen zu erforschen und nützliche Strategien selbst auszuprobieren, um ihr Denken, Fühlen und Verhalten vor der Prüfung zuversichtlicher zu gestalten. So erarbeiten Studierende einen Werkzeugkoffer, mit dessen Hilfe sie auch über den Workshop hinaus an der eigenen Prüfungszuversicht weiterarbeiten können.

Über die Dozentin:

Cassandra Gort-Liebsch ist M.Sc. Psychologin und als Psychologische Beraterin in der Psychologischen Beratungsstelle des Studierendenwerks Mannheim tätig. Die Phänomene Prüfungsangst und Prokrastination erschienen ihr bereits zu Studienzeiten spannend und relevant, sodass sie sich im Rahmen ihrer Bachelor- und Masterthesis intensiver mit diesen Themen beschäftigte und in der PBS Studierende regelmäßig zu diesen Themen berät.

Den Teilnehmer:innen steht ein Handout zur Verfügung, das durch die Übungen leitet und bei Interesse zur tieferen Reflexion einlädt sowie weiterführende Informationen bereithält. Auf der ersten Seite finden die Studierenden einen Link zu einem Selbsttest, den sie in Vorbereitung auf den Workshop bearbeiten und zur Veranstaltung mitbringen können.

Anmeldung 

Für: Studierende der Hochschulregion Mannheim

Daten: 26. und 27. April (Fr, Sa), jeweils von 09:00-13:00 Uhr

Format und Ort: Präsenz im Konferenzraum der Mensa am Schloss (Bismarckstraße 10)

Anmeldefrist: ab 1. März bis 1 Woche vor Kursbeginn

Anmeldung: per Mail an

Kosten: kostenfrei!

Über die Quicklinksleiste am rechten Bildschirmrand erreichen Sie auf direktem Weg das BAfög-Service-Center, die Autoload-Registrierung und Onlinefeedback-Formular.
In der Fußzeile finden Sie nochmal eine Verlinkung zu den sieben Hauptkategorien. Außerdem befinden sich hier noch Direktlinks zu wichtigen Seiten insb. Datenschutz, Impressum und Kontakt.
Zur Startseite Zur Hauptnavigation Zum Inhalt Zum Kontakt Zur Suche